Donnerstag, März 30, 2006

Altmodisch?


Wie würde man kommunizieren? Ohne ICQ und geschweige den ohne eMails. Was würden manchen Jungs machen wenn es kein Internet geben würde? Eine ganze Welt würde zusammen brechen! Wie haben wir es früher geschafft? Stellt euch vor ihr habt mal keinen COMPUTER womit ihr im Internet daddeln könnt. Tja ein harter Schlag ins Gesicht aber ihr würdet dann mal erkennen dass wir auch noch so was wie Natur haben.

Wie hat man sich früher verabredet? Falls ihr das Wort nicht mehr kennt weil ihr eh nicht aus dem Haus geht. Hier eine Erörterung von Wissen.de (Ich benutze auch nur das Internet) : Verabredet = Eine art Treffen fast so wie in World of Warcarft.

Ich kann es nicht fassen, dass manche Leute nicht aus der Bude kommen und pausenlos vor ihrem Rechner hocken. Einige Wissenschaftler sprechen sogar von einer totalen desozialen Sozialisierung. Da man nur alleine davor sitzt.

Beschimpft mich ruhig mit altmodisch aber ich steh dazu ich muss nicht immer nur Technik um mich haben. Es ist auch angenehm sich mit seinen Freunden zutreffen und wegzugehen ein Bierchen trinken ect. . Also geht raus! Es kann doch nicht sein das manche Leute das ganze Wachende vor ihren Kisten hocken. Habt Spaß aber tut was ich will euch braun sehen…. Da es grade Frühling ist kommt das gute Wetter jetzt erst aber tut was weg von dem Kisten!!!

*NEW*
Potcast

Gruß
JinPanse

Freitag, März 24, 2006

Abzocke…


In meinem Briefkasten war letztens ein Brief mit roter Schrift „Höhst Wichtig“. Spitze ich bin einer der wichtigen Menschen dieser Welt.. Aber nein es war nur einen Scheiß Werbekarte die ich sofort ins Altpapier befördert hab. So ein scheiß erst auf wichtig machen und dann Bieten die nur WM-Sammelmünzen an.

Vor 10 Minuten rief mich eine nette Frau an und sagte „Firma xY hier“ Ich dachte mir toll…klingt nach Umfrage aber nein. Sie wollte wissen ob ich vor ein paar Tage die Karte mit den Sammelmünzen zur WM bekommen hab.

Ich : Ja
Sie: Und haben sie sich entschieden?
Ich: Ja ich will keine Münze!!!
Sie: Mhmm aber…Das sind echte Sammlerstücke
Ich: Ich sammele nicht

Sie: Sie können sie auch unverbindlich testen. Wenn die Münze ihnen nicht gefällt schicken sie die wieder zurück.
Ich : Nein Danke…


Damit war das Gespräch zu Ende. Aber wie kommt man auf die tolle Idee Münzen zu testen.
Das ist bestimmt so ich teste sie 14 Tage und dann wenn ich sie nicht einschicke kaufe ich automatisch. Die rechnen damit das man zu faul ist zum Briefkasten zulaufen. Also heißt testen in dem Falle der Münze kaufen.

Info: Die Münze sollte 10 Euro kosten! Abzocke!

Mittwoch, März 22, 2006

Henry ist das....

Wohhhhhhhhhhhoooooooooooooooooooooooo!!! Ich dreh am Rad! Was soll das wieso! Warum nur ich ? Wer hat mir das angetan. Als ich grade in mein Aquarium blickte traute ich meinen Augen nicht da bewegt sich was. Ich dachte erst „Steffen locker bleiben das ist nur schmutz“, aber nach genauen hinschauen bewegte es sich. Eine Schnecke!!! Die hab ich nicht gekauft! Oder war ich im Kaufrausch? Nein ich bin seit 3 Tagen wieder nüchtern das fällt also weg. Die muss in dem Pflanzen gewesen sein. Na toll, die ganze Scheibe ist verschmiert.

Schnecken sind Zwitter das heißt ich hab bald das ganze Becken voll mit kleinen Schnecken. Die Plage habe ich jetzt schon Augen und es graut mir. Töten darf ich sie leider nicht. Verbot von Alice…nun hat das Böse Ding auch noch einen scheiß Namen naja passt. Böses Tier = Scheiß Name. Henry nun bitte nicht jeder der so heißt angesprochen fühlen und mir Mails senden.

Gruß

JinPanse

Scheiße Reich

Nun werde ich reich! Ja bald brauche ich euch nicht mehr;) Nein Quatscht ;)
DU ja genau! Du da… du bist für mich wichtig den nur wegen DIR mache ich das hier.
Es wäre also nett wenn DU ab und an mal auf die kleine Google Werbung klicken könnest ;)

Gruß

JinPanse

Zu kurz,klein !!!!!

Zu kurz! Nein ich rede hier nicht von Geschlechtsteilen des Mannes ;) Sondern von meiner Bettdecke. Frag mich sonst was aber wieso die heute Nacht so komisch war keine Ahnung. Vielleicht waren das noch die Fieber Ausläufer ich habe ja viel wären meines 2 tätigen Krank sein durchgemacht. 2 Stunde TeleShopping geschaut mit irgendwelchen Tiffany Lampen aus Glas, eine Doko über Schwule Nazis war total freakig. Mich würde sehr gerne mal das Durchschnittsalter interessieren. Ich habe ja nur zugeschaut zu meiner „Ausrede“ ich war krank, faul und ich habe die scheiß Fernbedienung nicht gefunden.

Aber nunja reden wir weiter von meinem Bett was gestern komischer Weise zu kurz war. So was hatte ich noch nie!!! Meine Füße gucken permanent aus dem Bett und bequem liegen ging auch nicht mehr. Hatten wir gestern Vollmond? Wenn ihr eine Ahnung habt an welchem Faktor das liegen kann schreibt mir eine Mail an jinpanse@gmail.com vielleicht gibt es ja da draußen Bettexperten.

PS: Die Kokosnuss ist im Aquarium Bilder folgen! Fische kaufe ich nächste Woche diese Woche bin ich ausgebucht.

Gruß

JinPanse

Freitag, März 17, 2006

Ich bin ein "Langweiler".....

Es ist eine Sucht. Nein es ist mehr es ist inzwischen ein Lebensinhalt von mir geworden ich weiß nicht wie ich es ausdrücken soll mir macht mein Aquarium richtig spaß. Früher dachte ich immer was für Langweiler die so ein Becken voll Wasser bei sich stehen haben. Nun bin ich selbst ein „Langweiler“ geworden. Jeder der jetzt in mein Zimmer kommt staunt erstmal über das Aquarium und man muss dazu sagen es ist noch ohne Fischbesatz.

Ich war heut erstmal in einem Zooladen der größer als bei uns im Ort ist und ich wollte nur einen Kescher. Dann hab ich aber noch ein Aqua-Minder(Programmierbare Einheit zur Überwachung des Aquariums) und ein sehr Form schönes Holzstück gekauft, ob es sich dabei um eine Wurzel oder einen Ast handelt kann ich nicht sagen. Die Wurzel muss nun erstmal 2 Tage einweichen damit ich den ganzen Schmutz nicht in mein Becken bekomme.

Es war wie eine Sucht in dem Laden ich sah die ganzen tollen Dinge die man kauft aber irgendwie braucht man eh nur die hälfte der Funktionen. Genau so ist es auch beim Teleshopping die Verkaufen dir einen Staubsauger der dir bei „täglichen“ reinigen der Wohnung ein Zeitersparnis bringt. Ich mein wer putzt den schon täglich? Irrelevant !

Die Funktionen des Aqua-Minder’s sind super und zugleich total unnützlich, aber genau das liebe ich so an dieser Welt. Man will es einfach haben nicht um es zu benutzen weil man es brauch wie Klopapier man will es einfach haben vielleicht weil es im Laden so toll glänzt. Zuhause liegt es dann in einer Ecke und verrottet.

Der Aqua-Minder’s kann:
- Maximale Temperatur
- Minimale Temperatur
- 10 % Wasserwechsel
- Filter Wartung
- System Check

Das klingt alles so nach „Kaufe sie den Aqua-Minder und sie müssen nie wieder was tun.“ In Wirklichkeit macht er nichts mehr als die Temperatur zu überwachen und fängt an zu piepen wenn diese schwankt.

Naja ich werde mein Kokosnuss basteln auf Sonntag verschieben müssen da ich sonst keine Zeit habe.

Gruß
JinPanse

Donnerstag, März 16, 2006

Lieber zurück in die Zunkunft oder doch vorwärts ?

Was die Zukunft bringen wird. ? Diese Frage stellen sich Milliarden von Menschen immer und immer wieder und keine hat so Recht eine gescheite Antwort. Natürlich denke auch ich ab und zu an diese Zeit nach der Schule und nach der Ausbildung. Was ist dann? Ich weiß es nicht und manchmal will ich es auch gar nicht wissen. Ich will nicht wissen in wie viel Jahren ein Meteor auf die Erde kracht und wir alle kläglich verrecken das ist mir egal. Wenn so eine Katasropfe passiert dann war’s das. „Alles was kommt ist gut und so gewollt“ hat Curse in einem seiner Raptexten gesagt. Naja super mit dem Spruch kann ich mich nicht so Recht anfreunden. Ist der Tod von meiner Familie und Freunden die einem nahe stehen „Gut und Gewollt“ ? Ich glaub so ernst sollte man Curse nicht nehmen.

Wo stehe ich in 10 Jahren? Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung. Vielleicht habe ich grade Politik oder was anderes tolles studiert und bin nun ein sehr erfolgreicher Mensch der spaß an seinem leben hat oder ich stehe in einer eises Kälte montags morgens vorm Arbeitsamt und streike gegen „Harz 7“. Nunja das finde ich nicht so toll diesen Gedanke ich lasse es erstmal langsam auf mich zu kommen. Sind ja noch 10 Jahre hin ;)

Ich schaue in mein Aquarium und freue mich auf morgen den ich hab mir heute 2 Kokosnüsse gekauft. Und werde morgen eine „Fisch-Höhle“ schnitzen“ Bilder gibt’s dann hier.

PS:

Mit der zunkunft wird „Alles Besser“ (Besucht Toms Blog)


Gruß

JinPanse

Mittwoch, März 15, 2006

Aquarium






Aquarium
Ich hab mir einfach ganz spontan wie ich bin ein kleines Aquarium bestellt. Mehr arbeit als ich angenommen hab aber es macht mir immer noch Spaß. Habe zurzeit nur 3 Pflanzen „eingebaut“ da das Wasser sich erstmal eingewöhnen muss meinte der Typ von der Zoohandlung. Als erstes hab ich alles so gemacht wie er es gesagt hat ich dachte das Wasser würde niemals klar nun ist es schon sehr klar. Es ist wie eine Droge erst habe ich mir ein „Komplett-Set“ bei ebay gekauft. Nun es kann sich Teil-Set nennen aber „Komplett-stet“ es fehlte viel was man so brauch. Das Set bestand aus :
- 30 Liter Becken
- Heizstab
- Mini Innenfilterpumpe

Inzwischen habe ich mir noch einen Magnetscheiben Wischer dazu gekauft und eine Art Staubsauger mit den man den Dreck vom Boden aufsaugen kann ohne die Kies mit wegzusaugen.

Ich werde mir im laufe der Woche noch eine Kokosnuss kaufen und eine Hütte draus schnitzen.

Montag, März 13, 2006

Cebit






Tja war das ein toller Tag. Um 8:20 Uhr wollten wir uns am Bahnhof mit dem Lan-Orga Team treffen. Super dachte ich mir Wecker um 7:45 gestellt. Am nächsten morgen werd ich etwas laut durch meinen Vater geweckt. Der Brüllt es ist schon halb 7 du musst dich fertig machen. Man ich war richtig gut drauf:) Aufgestanden fertig gemacht , Kaffee getrunken gefrühstückt. 7:50 mein Handy klingelt ich war grad am Brötchen kauen und wer rief mich an Tom. "Steffen wann fahren wir los?" kam es in einer total verschlafen Stimme rüber. Ich so um 8:20 treffen am Bahnhof er so oh dann mach ich mich mal fertig. Als ich zum Bahnhof gefahren bin standen
dort schon Flo und Tim von dem ich es nicht erwartet habe das Tim so früh und mit als erster dort ist aber nagut.

Wir los. In Bremen angekommen das erste Bier.... toll wir hocken wie die Penner am Bahnhof und trinken um 9:50 unser erstes Bier oh man.

Ab rein in Zug zur spitzen Messe der Welt (Cebit). Der Zug war ganz schön voll wir fanden kein Sitzplatz mehr so hockten wir in dem Fußraum von der Tür...


Auf der Cebit war alles bestens... Tom ist nun zwar in einem Digi Cam wahn aber sonst hat sich nicht viel getan nur das ich überlege ob ich nächstes mal nicht eine Frau mit großen Brüsten mitnehme. Den nur kleine Kinder oder Frauen mit großen Brüsten bekommen die spitzen Grafikkarten, Mainboards, Cpu-lüfter.... unfair!

Aber Tom und ich waren auf einem Super Blog vortrag "Du bist Bloging". Spitze :)